Taufe - Country & Westernclub Golden Eagle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Picture

Herzlichen Dank an unsere Hermine für ihren herzlichen Beitrag & Fotos


Füße bewegen sich fort, zwei kleine Ohren, die hören das Wort, ein kleines Wesen mit Augen, die seh'n das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh'n. Zwei kleine Arme, zwei Hände dran, das ist ein Wunder, was man sehen kann. Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt, wir werden helfen, dass vieles gelingt.

Hermine übermittelte folgenden Bericht:

Erste Taufe in der Westernstadt
"Eagle´s Rock"
Am Samstag, den 18. Oktober 2008, erblickte ein kleiner Junge im Krankenhaus Judenburg kurz nach 02:00 Uhr, das Licht der Welt.
Jeremy-Finn Schobin, so lautet nach der heiligen Taufe, am Samstag, den 30. November, sein Name.
Für seine Mutter, Conny Schobin, Mitglied des CWL Golden Eagle, war klar, getauft wird in der Westernkirche.
Als Taufpate fungierte sein Onkel Martin.
Pater Heinzl taufte den kleinen Cowboy.
Es war eine feierliche und zugleich lustige Taufe.
Jeremy wusste, dass war sein Tag und hatte niemanden vergessen lassen, wer der WICHTIGSTE des Tages war.
Noch lustiger war dem Pater Heinzl sein Handy, als es unbedingt unter der feierlichen Zeremonie läutete. Unter seinem Gewand war das gar nicht so schnell abzustellen. Er meinte: "Sonst liegt es unter der Messe immer in der Sakristei".
Jeremy-Finn, wir, die Golden Eagles wünschen Dir für Deine Zukunft nur das ALLERBESTE.
Deine Mutter, Dein Taufpate und all Deine Familie sollen Dich behüten und Stärken,
damit Du im sicher im Leben bestehen kannst.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü